Podcast

Podcast

Der Kaleidoskop Podcast bringt Menschen aus Kallinchen und der Umgebung in einem mobilen Studio, einem alten Ford Transit, miteinander ins Gespräch, über Musik. Anhand der persönlichen Musik- Erinnerungen werden Ereignisse der Dorfgeschichte und der persönlichen Biografie ausgetauscht, die Themen Flucht und Ankommen, Heimat und Identität beleuchtet. Welche Bedeutung hat Musik für das eigene und das gemeinsame Leben? Welche Musik steht für besondere Einschnitte und Wendepunkte? Welche Musik erklang im jetzt geschlossenen Tanzsaal, welche bei den Dorffesten heute? Der Podcast sammelt diese Musikgeschichten, diese persönlichen Playlisten und macht sie hörbar.

Die erste Folge

Katja Peters und Dustin Steffen sprechen mit Patricia Hofmann über früheres und jetziges Dorfleben, das tägliche Musikhören und darüber, wie es einen beeinflusst hat und immer noch tut.

Gefördert durch:

Miteinander_Reden_Foerderlogo_schwarz_RGB

Das politische Bildungsprogramm MITEINANDER REDEN ist initiiert und wird finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung. Es findet statt mit Unterstützung durch den Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB), dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGb), der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) und dem Deutschen Volkshochschulverband und wird von der Bildungsagentur labconcepts als Programmbüro realisiert.